Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

CCR4

Synonym: C-C-Chemokinrezeptor Typ 4, CD194
Englisch: C-C chemokine receptor type 4

1 Definition

CCR4 ist ein Protein, das zu den Chemokinrezeptoren zählt. Es wird durch das CCR4-Gen auf Chromosom 3 (Genlokus 3p22.3) kodiert.

2 Biochemie

CCR4 ist ein G-Protein-gekoppelter Rezeptor, an den folgende Chemokine binden:

Chemokine dienen der Chemotaxis von Leukozyten und spielen u.a. eine wichtige Rolle im Immunsystem.

3 Klinik

CCR4 wird häufig auf Krebszellen des kutanen T-Zell-Lymphoms exprimiert. Mogamulizumab stellt einen humanisierten monoklonalen Antikörper dar, der an CCR4 bindet und dadurch die entarteten T-Zellen zerstört.

Diese Seite wurde zuletzt am 16. Juli 2020 um 18:17 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

6 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: