Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Basisreproduktionszahl

(Weitergeleitet von Basale Reproduktionszahl)

Synonyme: Grundvermehrungsrate, Nettoreproduktionszahl, basale Reproduktionszahl, R0
Englisch: basic reproduction number, basic reproduction ratio

1 Definition

Die Basisreproduktionszahl, kurz R0, ist ein Fachbegriff aus der Infektionsepidemiologie. R0 bezeichnet die Anzahl der Individuen, die im Mittel infiziert werden, wenn ein krankes (infiziertes) Individuum in eine gesunde Population ohne Immunität gegenüber dem Erreger eingebracht wird.

2 Hintergrund

Die Basisreproduktionszahl wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst, u.a. durch die Zeitspanne, in welcher der Patient infektiös ist, die Kontagiosität des Erregers und die Anzahl der suszeptiblen Individuen in der Population.

Mit Hilfe der Basisreproduktionszahl lässt sich abschätzen, wie schnell sich eine Infektionskrankheit verbreitet. Ist R0 > 1, kann sich die Infektionskrankheit in der Population ausbreiten, ist R0 < 1, wird die Infektion langfristig auslaufen.

Eine Epidemie ist umso schwerer zu kontrollieren, je größer der R0-Wert ist. In einem einfachen Modell und bei Verfügbarkeit einer 100% effektiven Vakzine entspricht der Teil der Population, der geimpft werden muss, um die weitere Verbreitung der Infektionskrankheit zu unterbinden, 1 - 1/R0.

3 Berechnung

Wenn die Parameter für die zeitliche Entwicklung einer Epidemie oder Pandemie - etwa aus einem SIR-Modell oder einem SIS-Modell - bekannt sind, lässt sich die basale Reproduktionszahl mit

  • R0 = alpha / beta * S(0)

berechnen.

4 Beispiele

Erkrankung R0
Saisonale Influenza 0,9–2,1
Ebola 1,5–2,5
Grippepandemie 1918/1919 (Spanische Grippe) 2–3
COVID-19 RKI: 2,4–3,3
CDC: 3,8–8,9
Pocken 6
Poliomyelitis 6
Diphtherie 7
Pertussis 14

5 Literatur

  • Robeva RS, Kirkwood JR, Davies RL, Farhy LS, Johnson ML, Kovatchev BP, Straume M: An Invitation to Biomathematics. Academic Press, Burlington, MA, San Diego, CA, 2008. ISBN 9780120887712
  • Bazett T: The MATH of Epidemics | Intro to the SIR Model, Video (11. März 2020).
  • Krickeberg K, Pham Thy My Hanh, Pham Van Trong, Epidemiology, Springer 2012, S. 45
  • Mills C, Robins J, Lipsitch M, Transmissibility of 1918 pandemic influenza, Nature, Band 432, 2004, S. 904–906, hier S. 905. PMID 15602562
  • Robert-Koch-Institut: SARS-CoV-2 Steckbrief zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19), 10. April 2020
  • Sanche S, Lin YT, Xu C, Romero-Severson E, Hengartner N, Ke R: High Contagiousness and Rapid Spread of Severe Acute Respiratory Syndrome Coronavirus 2. In: Emerging Infectious Diseases. Band 26, Nr. 7, 2020, doi:10.3201/eid2607.200282
  • Coburn BJ; Wagner BG; Blower S (2009). "Modeling influenza epidemics and pandemics: insights into the future of swine flu (H1N1)". BMC Medicine. 7. Article 30. doi:10.1186/1741-7015-7-30. PMID 19545404
  • Gani, Raymond; Leach, Steve (December 2001). "Transmission potential of smallpox in contemporary populations". Nature. 414 (6865): 748–751. doi:10.1038/414748a. ISSN 1476-4687.
  • Truelove, Shaun A.; Keegan, Lindsay T.; Moss, William J.; Chaisson, Lelia H.; Macher, Emilie; Azman, Andrew S.; Lessler, Justin. "Clinical and Epidemiological Aspects of Diphtheria: A Systematic Review and Pooled Analysis". Clinical Infectious Diseases. doi:10.1093/cid/ciz808

Diese Seite wurde zuletzt am 5. Mai 2020 um 16:36 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

6.078 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: