Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Annealing

1 Definition

Annealing beschreibt die Paarung komplementärer einzelstränginger DNA oder RNA zu einem doppelsträngigen Polynukleotid mittels Wasserstoffbrückenbindungen.

2 Verwendung

Der Begriff Annealing wird im Rahmen verschiedener zellulärer Vorgänge und Verfahren verwendet:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

558 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: