Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Alpha-Hederin

Synonym: α-Hederin
Englisch: α-Hederin

1 Definition

Αlpha-Hederin ist ein Saponin, welches u.a. in Efeu (Hedera helix) und Schwarzkümmel (Nigella sativa) vorkommt.

2 Chemie

Alpha-Hederin ist ein pentazyklisches Triterpenoid mit einer molaren Masse von 640,96 g/mol. Die Summenformel lautet C41H66O12.

3 Anwendung

Alpha-Hederin kommt nicht als Reinstoff zur Anwendung. Als Bestandteil von Efeu-Extrakten ist es in einigen pflanzlichen Hustenpräparaten (z.B. Prospan®) vorhanden und soll hier der Sekretolyse dienen.

4 Wirkmechanismus

Alpha-Hederin soll indirekt die Internalisierung von β2-Adrenozeptoren auf Typ II-Pneumozyten und Zellen der glatten Bronchialmuskulatur hemmen, indem es den Zugang zur Phosphorylierungsstelle des Rezeptors für das Enzym GRK2 erschwert.

Die daraus resultierende erhaltene Zahl an β2-Adrenozeptoren ermöglicht eine erhöhte Wirkung von Adrenalin. Resultierende Effekte sind z.B. eine Steigerung der Surfactant-Sekretion und eine Bronchodilatation. Diese spasmolytische und sekretolytische Wirkung soll zur Linderung des Hustenreizes beitragen.

Weitere Eigenschaften, die α-Hederin zugesprochen werden, sind:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4.5 ø)

60 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: