Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.

Gewichtszunahme

1 Definition

Gewichtszunahme ist ein Allgemeinsymptom und bezeichnet eine Steigerung des Körpergewichts - unabhängig von der Ursache.

2 Ursachen

Eine Gewichtszunahme kann durch Zunahme der Gewebemasse (z.B. Fettgewebe) oder durch Einlagerung von Wasser (Ödeme) entstehen. Sie kann - wie in der Schwangerschaft - physiologisch sein, oder durch Erkrankungen bzw. Fehlverhalten bedingt sein. Eine schnelle Gewichtszunahme innerhalb weniger Tage ist ein sicherer Hinweis auf eine Wassereinlagerung.

2.1 Organische Ursachen

2.2 Psychische Ursachen

Fachgebiete: Allgemeinmedizin

Um diesen Artikel zu kommentieren, .

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
5 Wertungen (4 ø)
Teilen

26.882 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
DocCheck folgen: