Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Vaginalblutung

Synonym: Vaginale Blutung

1 Definition

Eine Vaginalblutung ist eine Blutung in bzw. aus der Scheide (Vagina). Die Blutungsursache kann dabei in der Vagina selbst liegen oder das Blut aus höher gelegenen Abschnitten des weiblichen Genitales stammen.

2 Hintergrund

Im engeren Sinn wird der Begriff "Vaginalblutung" nicht für die normale Monatsblutung benutzt, sondern nur für abnorme vaginale Blutungen. Dazu zählen:

3 Ursachen

Man unterscheidet physiologische und pathologische Blutungsursachen. Im Rahmen der Monatsblutung (Menstruation) ist der Blutaustritt aus der Scheide normal. Zu den pathologischen Ursachen zählen u.a.:

4 Pathologie

Pathologische Vaginalblutungen werden auch als "irregulär" oder "azyklisch" bezeichnet, da sie nicht dem erwarteten physiologischen Blutungsmuster entsprechen.

Fachgebiete: Gynäkologie

Diese Seite wurde zuletzt am 29. April 2021 um 11:08 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (4 ø)

18.102 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: