Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

TNF-Rezeptor

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonym: Tumor-Nekrose-Faktor-Rezeptor, TNF-R
Englisch: tumor necrosis factor receptor

1 Definition

TNF-Rezeptoren bilden eine Superfamilie von membranständigen oder löslichen Rezeptorproteinen, die u.a. TNF-α als Liganden binden.

2 Formen

TNF-Rezeptoren im engeren Sinne sind TNF-Rezeptor Typ 1 (TNFR1 bzw. CD120a) und TNF-Rezeptor Typ 2 (TNFR2 bzw. CD120b), die beim Menschen an Genlokus 12p13.31 bzw. 1p36.22 kodiert sind. Außerdem existieren über 25 weitere Mitglieder der TNF-Rezeptor-Superfamilie, u.a.:

3 Funktion

TNF-Rezeptoren spielen eine wichtige Rolle bei Apoptose und Entzündungsreaktionen, aber auch bei der Regulation der Zellproliferation und -differenzierung.

Fachgebiete: Biochemie

Diese Seite wurde zuletzt am 7. Juli 2020 um 13:49 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (2 ø)

12.635 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: