Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Spatium

von lateinisch: spatium - Raum

1 Definition

Der Begriff Spatium wird in der Anatomie dazu verwendet, einen mehr oder weniger klar abgegrenzten anatomischen Raum zu bezeichnen.

2 Nomenklatur

Weitere anatomische Raumbegriffe sind "Loge" und "Kompartiment" (Compartimentum). Die Abgrenzung der Begriffe ist in der Nomenklatur nicht ganz eindeutig. "Kompartiment" wird manchmal auch synonym zu "Spatium" verwendet. Unter Logen versteht man hingegen meist anatomische Räume, die von Faszien begrenzt sind.

3 Anatomie

Ein Spatium kann ein mit Gewebe ausgefüllter, ausgedehnter Raum sein, aber auch ein enger Spaltraum. Letzterer wird dann nur bei pathologischen Vorgängen (z.B. bei einem Abszess) erkennbar. Um diesen Unterschied herauszustellen, wird in der englischsprachigen Literatur der Begriff "potentieller Raum" ("potential space") verwendet.

4 Beispiele

Tags:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (4.33 ø)

15.557 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: