Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 13. bis 26. Juni 2022 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 27. Juni könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Sozialgesetzbuch V

(Weitergeleitet von SGB V)

Synonym: SGB V

1 Definition

Das Sozialgesetzbuch V oder vollständig "Sozialgesetzbuch Fünftes Buch - Gesetzliche Krankenversicherung" fasst alle rechtlichen Bestimmungen zur Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in Deutschland zusammen. Es ist Teil des Sozialgesetzbuchs.

2 Historie

Das SGB V trat am 1. Januar 1989 in Kraft. Es wurde in den Folgejahren im Rahmen der verschiedenen Gesundheitsreformen mehrfach geändert.

3 Inhalte

Das SGB V ist in zwölf Kapitel mit über 300 Paragraphen unterteilt.

3.1 Erstes Kapitel: Allgemeine Vorschriften

3.2 Zweites Kapitel: Versicherter Personenkreis

  • Erster Abschnitt: Versicherung kraft Gesetzes
  • Zweiter Abschnitt: Versicherungsberechtigung
  • Dritter Abschnitt: Versicherung der Familienangehörigen

3.3 Drittes Kapitel: Leistungen der Krankenversicherung

  • Erster Abschnitt: Übersicht über die Leistungen
  • Zweiter Abschnitt: Gemeinsame Vorschriften
  • Dritter Abschnitt: Leistungen zur Verhütung von Krankheiten
  • Vierter Abschnitt: Leistungen zur Früherkennung von Krankheiten
  • Fünfter Abschnitt: Leistungen bei Krankheit
    • Erster Titel: Krankenbehandlung
    • Zweiter Titel: Krankengeld
    • Dritter Titel: Leistungsbeschränkungen
  • Sechster Abschnitt: Selbstbehalt, Beitragsrückzahlung
  • Siebter Abschnitt: Zahnersatz
  • Achter Abschnitt: Fahrkosten
  • Neunter Abschnitt: Zuzahlungen, Belastungsgrenze
  • Zehnter Abschnitt: Weiterentwicklung der Versorgung

3.4 Viertes Kapitel: Beziehungen der Krankenkassen zu den Leistungserbringern

  • Erster Abschnitt: Allgemeine Grundsätze
  • Zweiter Abschnitt: Beziehungen zu Ärzten, Zahnärzten und Psychotherapeuten
    • Erster Titel: Sicherstellung der vertragsärztlichen und vertragszahnärztlichen Versorgung
    • Zweiter Titel: Kassenärztliche und Kassenzahnärztliche Vereinigungen
    • Dritter Titel: Verträge auf Bundes- und Landesebene
    • Vierter Titel: Zahntechnische Leistungen
    • Fünfter Titel: Schiedswesen
    • Sechster Titel: Landesausschüsse und Gemeinsamer Bundesausschuss
    • Siebter Titel: Voraussetzungen und Formen der Teilnahme von Ärzten und Zahnärzten an der Versorgung
    • Achter Titel: Bedarfsplanung, Unterversorgung, Überversorgung
    • Neunter Titel: Wirtschaftlichkeits- und Abrechnungsprüfung
  • Dritter Abschnitt: Beziehungen zu Krankenhäusern und anderen Einrichtungen
  • Vierter Abschnitt: Beziehungen zu Krankenhäusern und Vertragsärzten
  • Fünfter Abschnitt: Beziehungen zu Leistungserbringern von Heilmitteln
  • Sechster Abschnitt: Beziehungen zu Leistungserbringern von Hilfsmitteln
  • Siebter Abschnitt: Beziehungen zu Apotheken und pharmazeutischen Unternehmern
  • Achter Abschnitt: Beziehungen zu sonstigen Leistungserbringern
  • Neunter Abschnitt: Sicherung der Qualität der Leistungserbringung
  • Zehnter Abschnitt: Eigeneinrichtungen der Krankenkassen
  • Elfter Abschnitt: Beziehungen zu Leistungserbringern in der integrierten Versorgung
  • Zwölfter Abschnitt: Beziehungen zu Leistungserbringern in Staaten, in denen die Verordnung (EWG) Nr. 1408/71 anzuwenden ist
  • Dreizehnter Abschnitt: Beteiligung von Patientinnen und Patienten, Beauftragte oder Beauftragter der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten

3.5 Fünftes Kapitel: Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen

3.6 Sechstes Kapitel: Organisation der Krankenkassen

3.7 Siebtes Kapitel: Verbände der Krankenkassen

3.8 Achtes Kapitel: Finanzierung

  • Erster Abschnitt: Beiträge
    • Erster Titel: Aufbringung der Mittel
    • Zweiter Titel: Beitragspflichtige Einnahmen der Mitglieder
    • Dritter Titel: Beitragssätze
    • Vierter Titel: Tragung der Beiträge
    • Fünfter Titel: Zahlung der Beiträge
  • Zweiter Abschnitt: Beitragszuschüsse
  • Dritter Abschnitt: Verwendung und Verwaltung der Mittel
  • Vierter Abschnitt: Finanz- und Risikostrukturausgleiche
  • Fünfter Abschnitt: Prüfung der Krankenkassen und ihrer Verbände

3.9 Neuntes Kapitel: Medizinischer Dienst der Krankenversicherung

  • Erster Abschnitt: Aufgaben
  • Zweiter Abschnitt: Organisation

3.10 Zehntes Kapitel: Versicherungs- und Leistungsdaten, Datenschutz, Datentransparenz

  • Erster Abschnitt: Informationsgrundlagen
    • Erster Titel: Grundsätze der Datenverwendung
    • Zweiter Titel: Informationsgrundlagen der Krankenkassen
  • Zweiter Abschnitt: Übermittlung und Aufbereitung von Leistungsdaten, Datentransparenz
    • Erster Titel: Übermittlung von Leistungsdaten
    • Zweiter Titel: Datentransparenz
  • Dritter Abschnitt: Datenlöschung, Auskunftspflicht

3.11 Elftes Kapitel: Straf- und Bußgeldvorschriften

3.12 Zwölftes Kapitel: Überleitungsregelungen aus Anlaß der Herstellung der Einheit Deutschlands

4 Weblinks

SGB V im Volltext

Diese Seite wurde zuletzt am 29. Mai 2015 um 20:14 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

4 Wertungen (3.25 ø)

11.083 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: