logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Refluxösophagitis

Emrah Hircin
Arzt | Ärztin
Reeham Saad aldeen
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Hoda Rezaie
Student/in der Humanmedizin
Dr. med. Ibrahim Güler
Arzt | Ärztin
Anton-Martin Christof
Arzt | Ärztin
Dr. med. Mikolaj Walensi
Arzt | Ärztin
Franziska Rudnick
Heilpraktiker/in
Georg Graf von Westphalen
Arzt | Ärztin
Dominic Prinz
Arzt | Ärztin
Emrah Hircin, Reeham Saad aldeen + 11

Synonym: erosive Refluxkrankheit
Englisch: erosive reflux disease, ERD

Definition

Als Refluxösophagitis oder ERD bezeichnet man eine Entzündung der Speiseröhre (Ösophagus), auch bekannt als Ösophagitis. Sie wird durch den Reflux sauren Magensaftes (Refluxkrankheit) hervorgerufen.

Ursächlich ist eine säurebedingte erosive Schädigung der Ösophagusschleimhaut im Rahmen einer bestehenden Refluxkrankheit (GERD).

225.118 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Dr. No am 21.03.2024 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 21.03.2024, 08:57