Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Recessus subhepaticus

Synonym: Spatium subhepaticum
Englisch: subhepatic recess

1 Definition

Der Recessus subhepaticus ist eine Bauchfelltasche, die kaudal und dorsal der Facies visceralis der Leber liegt.

2 Anatomie

Man unterscheidet einen rechten und einen linken Recessus subhepaticus.

2.1 Recessus subhepaticus dexter

Er wird auch Recessus hepatorenocolicus genannt. Der Recessus subhepaticus dexter liegt zwischen der Facies visceralis des rechten Leberlappens (Lobus hepatis dexter) und dem Peritoneum über der rechten Niere. Kaudal reicht er bis zur rechten Colonflexur, links bis an die Pars desscendens des Duodenums. Nach kranial setzt er sich in den Recessus hepatorenalis (Morison-Grube) fort.

2.2 Recessus subhepaticus sinister

Der Recessus subhepaticus sinister wird von Magen, Omentum minus und linkem Leberlappen (Lobus hepatis sinister) eingegrenzt.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.33 ø)

7.611 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: