Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Fornix pharyngis

(Weitergeleitet von Rachendach)

Synonyme: Pharynxkuppel, Rachendach
Englisch: fornix of pharynx

1 Definition

Die Fornix pharyngis ist der superiore Anteil des Nasenrachens (Pars nasalis pharyngis), der über die Fascia pharyngobasilaris an der Außenfläche der Schädelbasis befestigt ist. Seine Verankerung beginnt beidseits des Tuberculum pharyngeum des Os occipitale.

2 Anatomie

Der Fornix pharyngis bildet den kranialen Abschluss des oberen Rachenabschnitts (Epipharynx). Hier befindet sich die Rachenmandel (Tonsilla pharyngea). Während der Embryonalzeit bildet sich in diesem Bereich durch Einstülpung des Ektoderms die Rathke-Tasche.

Tags:

Fachgebiete: Kopf und Hals

Diese Seite wurde zuletzt am 2. Juli 2020 um 17:07 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.67 ø)

9.886 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: