Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Phenolderivat

1 Definition

Phenolderivate sind Abkömmlinge des Phenols. Sie werden in der Medizin vor allem als Desinfektionsmittel eingesetzt.

2 Hintergrund

Phenol ist ein monosubstituierter Benzolring. Als Substituent liegt eine OH-Gruppe (Hydroxylgruppe) vor. Die OH-Gruppe macht das Benzolderivat noch reaktiver und oxidierender.

Phenol oder auch Karbol wird heute aufgrund der Toxizität und nur schwachen Wirksamkeit nicht mehr direkt als Desinfektionsmittel verwendet. Es verursacht gehäuft Gewebsnekrosen und Nierenschäden. Phenolderivate finden aber heutzutage vermehrt Einsatz in den verschiedensten Formen. Derivate bedeutet in diesem Zusammenhang, dass sich neben der OH-Gruppe eine weitere reaktive oder reaktivitätsmindernde Gruppe, wie z.B. eine Methylgruppe (-CH3) am Ringsystem befindet. Es handelt sich somit um disubstituierte Benzolringe und somit Abkömmlinge des Phenols.

3 Kresole

Kresole, d.h methylierte Phenole, welche auch halogeniert sein können, sind mehrfach wirksamer und kommen besonders als Oberflächendesinfektiva zum Einsatz. Dennoch besteht eine hohe Toxizität und die Substanzen werden nicht bei der Produktion von Lebensmitteln angewendet. Es wirkt besonders gut gegen Dauerformen und Entwicklungsformen von Parasiten. Besonders wirksam sind Kresole gegen Wurmeier, Kokzidien-Oozyten, Kryptosporidien, Pilze, behüllte Viren oder auch Clostridien.

Viele humanmedizinische Desinfektiva, wie Kodan oder Desderman, enthalten Kresole und werden für Haut- oder auch Instrumentendesinfektion verwendet.

3.1 Thymol

Thymol, ein anderes Kresol, auf dem Markt auch als PhlogAsept bekannt, wird zur Wundreinigung und lokalen Behandlung der Haut und Schleimhaut eingesetzt.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

4.730 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: