logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Proopiomelanocortin

(Weitergeleitet von POMC)
Dr. med. Jan Malanowski
Arzt | Ärztin
Fridolin Bachinger
Student/in der Humanmedizin
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Korbinian T. M. Ruhland
Student/in der Humanmedizin
Dr. med. Norbert Ostendorf
Arzt | Ärztin
Anna Hunold
Student/in der Humanmedizin
Dr. med. Jan Malanowski, Fridolin Bachinger + 5

Synonym: POMC

Definition

Proopiomelanocortin, kurz POMC, ist ein Protein und Prohormon, das vorwiegend in den kortikotropen Zellen der Adenohypophyse und in den melanotropen Zellen der Pars intermedia durch Stimulation von CRH (Corticotropin-Releasing-Hormon) gebildet wird.

88.762 Aufrufe
Geprüfte Änderung
Bearbeitet von Fridolin Bachinger am 21.10.2023 Geprüft von DocCheck
Letzter Edit: 20.10.2023, 20:05