Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Octopamin

Englisch: octopamine

1 Definition

Octopamin ist ein biogenes Monoamin, das eine strukturelle Ähnlichkeit mit Noradrenalin besitzt. Es gehört zu den Neurotransmittern.

2 Hintergrund

Octopamin ist ein Neurotransmitter wirbelloser Tiere, der beim Menschen physiologischerweise nicht vorkommt.

3 Biochemie

Octopamin entsteht durch Decarboxylierung und anschließende Hydroxylierung aus der Aminosäure Tyrosin über Tyramin als Zwischenschritt.

4 Klinik

Beim Menschen kann die Daueranwendung von MAO-Hemmern dazu führen, dass Noradrenalin durch Octopamin ersetzt wird. Dieser Mechanismus ist für die orthostatische Dysregulation verantwortlich, die als Nebenwirkung der MAO-Hemmer auftreten kann.

Diese Seite wurde zuletzt am 8. September 2007 um 12:27 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.
2 Wertungen (3.5 ø)

5.174 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: