Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nervus palatinus major

Englisch: greater palatine nerve

1 Definition

Der Nervus palatinus major ist ein Nervenast des Nervus maxillaris (V2), der aus dem Ganglion pterygopalatinum hervorgeht.

2 Anatomie

Der Nervus palatinus major zieht im Canalis palatinus major nach kaudal zum Gaumen, welchen er durch das Foramen palatinum majus erreicht. Hier angekommen, teilt er sich in kleinere Äste auf, die sich im Gewebe des harten Gaumens verteilen. Anterior kommunizieren sie mit dem Nervus nasopalatinus.

Im Kanal gibt er Rami nasales posteriores inferiores zur Nasenhöhle ab. Sie versorgen die untere Nasenmuschel (Concha nasalis inferior).

3 Funktion

Der Nervus palatinus major versorgt die Mundschleimhaut des harten Gaumens, sowie die palatinal gelegene Gingiva des Oberkiefers.

Tags: , ,

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

20 Wertungen (2.8 ø)

36.831 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: