Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nervus dorsalis penis

Englisch: dorsal nerve of penis

1 Definition

Der Nervus dorsalis penis ist der tiefe Endast des Nervus pudendus aus dem Plexus sacralis (S1 - S4). Er kommt auf der Dorsalseite des Penis zu liegen und ist somit nur beim Mann vorhanden.

Der vergleichbare Nerv bei der Frau ist der Nervus dorsalis clitoridis.

2 Verlauf

Der Nervus dorsalis penis begleitet zunächst die Arteria pudenda interna entlang ihres Verlaufs am Ramus inferior des Os ischii (unterer Sitzbeinast). Er setzt seine Reise zwischen den Faszienblättern des Diaphragma urogenitale am Ramus inferior des Os pubis (unterer Schambeinast) weiter in Richtung der Symphysis pubica fort.

Schließlich durchbohrt er das untere Blatt des Diaphragma urogenitale (Fascia diaphragmatis urogenitalis inferior) und gibt dabei einen Ast an das Corpus cavernosum penis ab. Begleitet von der Arteria dorsalis penis läuft er auf der Dorsalseite des Penis, unterhalb der Fascia penis profunda, bis zur Glans penis.

3 Äste

Die Äste des Nervus dorsalis penis versorgen folgende Strukturen:

siehe auch: Nervus dorsalis clitoridis

Diese Seite wurde zuletzt am 1. August 2020 um 10:38 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (5 ø)

8.800 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: