Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

das Flexikon denkt gerade nach, deshalb steht es nur im Lesemodus zur Verfügung

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Muskelkontraktur

Englisch: muscular contracture

1 Definition

Eine Muskelkontraktur ist die dauerhafte Verkürzung eines Muskels.

2 Pathogenese

Zu den möglichen Ursachen einer Muskelkontraktur gehören u.a.:

3 Diagnostik

Anamnese, klinische Untersuchung, gegebenenfalls Röntgen bzw. Magnetresonanztomographie zur Analyse von Knochen- und Weichteilverhältnissen.

Eine Elektromyographie ist aufgrund des fibrotischen Umbaus der Muskulatur meistens nicht hilfreich.

4 Therapie

Plastisch-chirurgische Maßnahmen können das kosmetische Bild verbessern und gewisse Restfunktionen wieder hervorbringen, jedoch selten eine vollständige Wiederherstellung erreichen. Eine mögliche Maßnahme ist die Exzision bzw. teilweise Durchtrennung des veränderten Muskelgewebes.

Diese Seite wurde zuletzt am 7. August 2013 um 12:14 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

8.972 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: