Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Monoterpen

1 Definition

Monoterpene sind Terpene, die aus zwei Isopren-Einheiten bestehen und die Summenformel C10H16 besitzen. Sie können linear (azyklisch) oder als als Ringsystem (zyklisch) vorliegen. Durch Umlagerungen und andere chemische Modifikationen (z.B. Oxidation) entstehen aus ihnen die verwandten Monoterpenoide.

2 Beispiele

Fachgebiete: Biochemie, Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

2.664 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: