Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Medianschnitt

1 Definition

Der Medianschnitt ist eine chirurgische Schnittführung, die in der Medianlinie (Mittellinie) erfolgt.

2 Hintergrund

Bei einer medianen Laparotomie wird der Hautschnitt streng in der Mittellinie angelegt. Der Nabel wird links halbkreisförmig umschnitten. Oberhalb des Nabels folgt die Schnittführung der wenig vaskularisierten Linea alba. Die Bauchmuskeln werden - im Gegensatz zum Paramedianschnitt - bei exakter Inzision nicht freigelegt.

3 Einteilung

4 Indikationen

5 Vorteile

6 Nachteile

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (4.5 ø)

3.214 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: