Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Lymphoblast

Englisch: lymphoblast

1 Definition

Ein Lymphoblast ist eine Blutzelle, die ein Vorläuferstadium der Lymphozyten darstellt.

2 Nomenklatur

Die Verwendung des Begriffs "Lymphoblast" ist in der Literatur inkonsistent. Er wird sowohl für lymphatische Progenitorzellen benutzt, als auch für Lymphozyten, die sich im Rahmen eines Antigenkontakts morphologisch verändern. Im letzteren Fall spricht man jedoch besser von einem Immunoblasten.

3 Hintergrund

Lymphoblasten kommen physiologisch nur im Knochenmark vor. Im peripheren Blut findet man sie bei bestimmten Formen der Leukämie, z.B. der akuten lymphatischen Leukemie (ALL)

4 Morphologie

Die Größe von Lymphoblasten liegt zwischen 10 and 20 μm. Sie unterscheiden sich von Myeloblasten durch ihre weniger auffälligen Nucleoli und das Fehlen einer Granulation im Zytoplasma.

Tags:

Fachgebiete: Labormedizin

Diese Seite wurde zuletzt am 4. Mai 2021 um 10:40 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

66 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: