Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Lotion

(Weitergeleitet von Lotio)

Synonym: Lotio
Englisch: lotion

1 Definition

Eine Lotion ist eine niedrig visköse Emulsion oder Suspension auf der Basis von Wasser oder Alkohol, die kosmetische oder pharmazeutische Substanzen und weitere Hilfsstoffe (z.B. Öle) enthalten kann. Sie ist zur äußeren Anwendung bestimmt.

2 Hintergrund

Bei Lotionen handelt es sich oft um Öl-in-Wasser-Emulsionen (o/W-Emulsionen). Sie sind flüssiger als Cremes und lassen sich deshalb leichter großflächig auf die Haut auftragen. Sonnenschutzmittel sind z.B. aus diesem Grund häufig Lotionen. Auch das Auftragen auf behaarte Hautpartien (Kopfhaut) ist deutlich einfacher als bei Cremes.

Bei Lotionen, die als Dermatika zur Behandlung von Hauterkrankungen eingesetzt werden, kann es sich auch um Schütttelmixturen handeln, die wässrige Suspensionen von Arzneistoffen sind.

3 Inhaltsstoffe

Medizinische angewendete Lotionen können eine Vielzahl unterschiedlicher Wirkstoffe enthalten, u.a. Glukokortikoide, Salicylate, Antibiotika und Antimykotika. Bei kosmetischen Lotionen stehen entsprechend pflegende Substanzen (z.B. Aloe vera) und Parfumstoffe im Vordergrund.

Fachgebiete: Pharmazie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

948 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Anne Düchting

Zuständig für allgemeine Fragen zum Flexikon.

Du hast eine Frage zum Flexikon?
userImage

Bijan Fink

Zuständig für inhaltliche Fragen zum Flexikon.

Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: