Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hyposegmentierung

(Weitergeleitet von Hyposegmentiert)

1 Definition

Als Hyposegmentierung bezeichnet man eine morphologische Eigenschaft des Zellkerns von neutrophilen Granulozyten. Sie liegt vor, wenn der Zellkern keine normale Segmentierung in 2-3 Segmente aufweist, sondern unsegmentiert und rundlich vorliegt.

2 Vorkommen

Hyposegmentierte Granulozyten kommen z.B. als Zeichen einer Linksverschiebung bei schweren viralen oder bakteriellen Infektionen vor. Ferner sieht man sie als Zeichen einer Dysgranulopoese im Rahmen eines myelodysplastischen Syndroms und bei der Pelger-Huët-Anomalie.

siehe auch: Hypersegmentierung

Diese Seite wurde zuletzt am 25. August 2019 um 18:32 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

144 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: