Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hyperammonämie

Synonym: Hyperammoniämie, Hyperammoniakämie
Englisch: hyperammonaemia

1 Definition

Als Hyperammonämie bezeichnet man eine pathologisch erhöhte Konzentration des Serumammoniaks.

2 Pathophysiologie

Ursache der Hyperammonämie sind u.a.:

und/oder

3 Klinik

Das Beschwerdebild der Hyperammonämie entspricht den Symptomen der hepatischen Enzephalopathie.

4 Therapie

Die wichtige Basismaßnahme ist die limitierte Aufnahme von Protein, um den Harnstoffzyklus zu entlasten. Zusätzlich bestehen folgende Therapieoptionen:

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (1.54 ø)

32.210 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: