logo Einloggen
Bearbeiten
NEU: Log dich ein, um Artikel in persönlichen Favoriten-Listen zu speichern.

Ramus

(Weitergeleitet von Gefäßast)
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Tilo Brauner
Tilo Brauner
Gesundheits- und Krankenpfleger/in
Jannik Blaschke
Jannik Blaschke
Arzt | Ärztin
Dr. Frank Antwerpes, Tilo Brauner + 3

von lateinisch: ramus - Ast
Englisch: branch

Definition

Mit dem Begriff Ramus (Plural: Rami) bezeichnet man in der Anatomie den Ast bzw. die Abzweigung eines Gefäßes oder eines Nervs. Der Begriff leitet sich aus der morphologischen Ähnlichkeit des Gefäß- bzw. Nervensystems mit einem Baum ab.