Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Eagle-Effekt

nach Harry Eagle (1905-1992), US-amerikanischer Pathologe
Synonym: paradoxes Zonenphänomen
Englisch: Eagle effect, Eagle phenomenon, paradoxical zone phenomenon

1 Definition

Der Eagle-Effekt beschreibt die reduzierte Wirksamkeit mancher Antibiotika bei sehr hohen Bakterienkonzentrationen. Ursprünglich bezeichnete der Eagle-Effekt eine paradoxe verminderte Wirkung bei hohen Penicillindosen.[1][2]

2 Hintergrund

Den Eagle-Effekt sieht man vor allem in vitro bei Beta-Laktam-Antibiotika, z.B. bei Streptokokken-Infektionen. Die genaue biochemische Grundlage des Eagle-Effekts ist zur Zeit (2020) noch nicht geklärt.[3] Mögliche Gründe sind:

Die klinische Relevanz des Eagle-Effekts wird kontrovers diskutiert.[4]

Einen ähnlichen Effekt findet sich in vitro bei der Gabe von Echinocandinen gegen Candida und Aspergillus.[5]

3 Quellen

  1. Eagle H. A Paradoxical Zone Phenomenon in the Bactericidal Action of Penicillin in Vitro, Science. 1948 Jan 9;107(2767):44-5, abgerufen am 02.04.2020
  2. Eagle H et al. Effect of schedule of administration on the therapeutic efficacy of penicillin; importance of the aggregate time penicillin remains at effectively bactericidal levels, Am J Med. 1950 Sep;9(3):280-99, abgerufen am 02.04.2020
  3. Prasetyoputri A et al. The Eagle Effect and Antibiotic-Induced Persistence: Two Sides of the Same Coin?, Trends Microbiol. 2019 Apr;27(4):339-354, abgerufen am 02.04.2020
  4. Goldstein K, Rosdahl VT High concentration of ampicillin and the Eagle effect among gram-negative rods, Chemotherapy. 1981;27(5):313-7, abgerufen am 02.04.2020
  5. Vanstraelen. K et al. The Eagle-like effect of echinocandins: what's in a name?, Expert Rev Anti Infect Ther. 2013 Nov;11(11):1179-91, abgerufen am 02.04.2020

Fachgebiete: Mikrobiologie

Diese Seite wurde zuletzt am 28. April 2020 um 13:07 Uhr bearbeitet.

Danke für den Hinweis. Die Verwirrung entsteht dadurch, dass der Eagle-Effekt sich historisch zunächst auf die Wirkstoffkonzentrationen bezog.
#2 am 29.11.2017 von Dr. Frank Antwerpes (Arzt | Ärztin)
Laut eines anderen Artikels auf Doccheck und anderen Quellen beschreibt der Eagle-Effekt die reduzierte Wirksamkeit von Antibiotika bei einer hohen Bakterienkonzentration und nicht bei einer hohen Wirkstoffkonzentration.
#1 am 18.11.2017 von Max Wieser (Student/in der Humanmedizin)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

1.747 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: