Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Dreigliedriger Daumen

Synonym: Triphalangealer Daumen
Englisch: triphalangeal thumb

1 Definition

Ein dreigliedriger Daumen ist eine angeborene Fehlbildung, bei welcher der Daumen drei statt zwei Fingerglieder (Phalangen) besitzt. Der Daumen kann dadurch aussehen wie normaler Finger.

2 Vorkommen

Ein dreigliedriger Daumen kann isoliert oder im Rahmen anderer Fehlbildungen bzw. Fehlbildungssyndrome auftreten. Dazu gehören u.a.:

3 Klinik

Die Klinik ist sehr vielseitig. Die Fehlbildung kann diskret sein oder sich in Form eines verlängerten, fingergleichen Daumens äußern, der mit den anderen Fingern in einer Ebene liegt. In letzterem Fall ist die Funktion, insbesondere die Fähigkeit zur Opposition, meist erheblich eingeschränkt.

Tags:

Fachgebiete: Kinderheilkunde

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

366 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: