Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Beta-Motoneuron

Synonym: β-Motoneuron
Englisch: beta motor neuron

1 Definition

Beta-Motoneurone sind Motoneurone, die im Rückenmark lokalisiert sind. Sie innervieren intrafusale und langsam kontrahierende extrafusale Muskelfasern. Beta-Motoneurone gehören wie die Alpha- und Gamma-Motoneuronen zu den unteren Motoneuronen.

2 Einteilung

Man unterscheidet zwei Formen von Beta-Motoneuronen:

  • Statische Beta-Motoneuronen: Sie innervieren die Kernkettenfasern der Muskelspindeln - mit Kollateralen zu extrafusalen Fasern.
  • Dynamische Beta-Motoneuronen: Sie innervieren die Kernsackfasern der Muskelspindeln, ebenfalls mit Kollateralen zu extrafusalen Fasern.

Fachgebiete: Zentralnervensystem

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (5 ø)

0 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: