Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Balneophototherapie

(Weitergeleitet von Balneo-Phototherapie)

Synonyme: Balneo-Phototherapie, Bade-Licht-Therapie

1 Definition

Eine Balneophototherapie ist eine kombinierte Bade- und Lichttherapie, die zur Behandlung einer Neurodermitis bzw. Psoriasis bei Erwachsenen eingesetzt wird.

2 Hintergrund

Man differenziert zwei Formen der Balneophototherapie:

  • Bade-PUVA-Therapie: Das Wannenbad enthält eine Substanz, welche die Haut für UV-Licht sensibilisiert. Diese wird mit der Anwendung von UV-A Strahlen kombiniert.
  • Photosoletherapie: Das Bad enthält eine spezielle (Salz-)Lösung. Es erfolgt eine kombinierte Anwendung mit UV-B-Strahlen.

Die UV-Lichttherapie wird zeitgleich oder nach dem Bad durchgeführt.

3 Indikation

  • Psoriasis
    • Sowohl die Bade-PUVA-Therapie als auch die Photosoletherapie sind zugelassen
  • Neurodermitis
    • Zulassung ausschließlich für die Photosoletherapie (für Patienten mit mittelschwerer oder schwerer Neurodermitis)

4 Literatur

Diese Seite wurde zuletzt am 4. Januar 2022 um 12:54 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

0 Wertungen (0 ø)

7 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: