Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Valenzelektron

(Weitergeleitet von Außenelektron)

Synonym: Außenelektron

1 Definition

Valenzelektronen sind die Elektronen, die sich auf den äußersten Atomorbitalen befinden und sich an Bindungen zwischen Atomen beteiligen können. Die äußerste Atomschale wird entsprechend Valenzschale genannt.

2 Chemie

Bei den Hauptgruppenelementen halten sich die Valenzelektronen in den s- und p-Orbitalen der äußersten Schale auf, bei den Übergangsmetallen in der äußersten Schale und zusätzlich im d-Orbital der darunterliegenden Schale.

Wenn Valenzelektronen an chemischen Bindungen beteiligt sind, werden sie zu Bindungselektronen - das ist jedoch nicht zwingend. Daher stimmt die Anzahl der Valenzelektronen nicht immer mit der Anzahl der tatsächlich an Bindungen beteiligten Elektronen überein, sondern ist abhängig vom chemischen Zustand des entsprechenden Atoms. In Chlorwasserstoff (HCl) ist z.B. nur eines der sieben Valenzelektronen an der Elektronenpaarbindung beteiligt.

Hauptgruppe Anzahl Valenzelektronen
I (Alkalimetalle) 1
II (Erdalkalimetalle) 2
III (Borgruppe) 3
IV (Kohlenstoffgruppe) 4
V (Stickstoffgruppe) 5
VI (Chalkogene) 6
VII (Halogene) 7
VIII (Edelgase, außer Helium) 8

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

2.927 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: