Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Argininosuccinat

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

Synonym: Argininbernsteinsäure

1 Definition

Argininosuccinat ist eine nicht-proteinogene Aminosäure.

Hinweis: Succinate sind Salze beziehungsweise Verbindungen der Bernsteinsäure (Butandisäure).

2 Biochemie

L-Argininosuccinat ist ein Intermediärprodukt im Harnstoffzyklus, das unter Verbrauch von ATP durch eine Kondensationsreaktion aus Citrullin und Aspartat entsteht. Dabei reagiert die Aminogruppe der Asparaginsäure mit der Carbonylgruppe des Citrullin. Die Reaktion wird durch die Argininosuccinat-Synthetase katalysiert.

Im weiteren Verlauf wird Argininosuccinat durch die Argininosuccinase (ASL) zu Fumarat und Arginin verstoffwechselt.

3 Strukturformel

Argininosuccinat Var.png

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3 ø)

5.192 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: