Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ala cinerea

Synonym: Trigonum nervi vagi

1 Definition

Die Ala cinerea ist eine flügelartige Aufwerfung aus grauer Substanz auf dem Boden des 4. Hirnventrikels (Fossa rhomboidea). Sie liegt kaudolateral des Trigonum nervi hypoglossi und wird durch den darunter liegenden Nucleus dorsalis nervi vagi verursacht.

2 Anatomie

Die Ala cinerea beinhaltet eine mediale und eine laterale Kerngruppe:

Kaudal wird die Ala cinerea durch den schräg nach lateral aufsteigenden Funiculus separans von der schmalen Area postrema getrennt.

Diese Seite wurde zuletzt am 16. Dezember 2019 um 15:15 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

44 Wertungen (4.98 ø)

714 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: