Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nucleus dorsalis nervi vagi

Synonym: DMX
Englisch: dorsal nucleus of vagus nerve

1 Definition

Der Nucleus dorsalis nervi vagi ist ein Hirnnervenkern, der in der Medulla oblongata am Boden des 4. Hirnventrikels medial des Sulcus limitans im Myelencephalon lokalisiert ist.

2 Anatomie

Der Nucleus dorsalis nervi vagi besteht aus parasympathischen Motoneuronen. Seine Axone verlassen die Schädelhöhle mit dem Nervus vagus (Nervus X).

3 Funktion

Der Nucleus dorsalis nervi vagi steuert die Aktivität des Myokards und der glatten Muskulatur und Drüsen des Gastrointestinaltrakts und der Atemwege über allgemein-viszeromotorische Fasern. Er bildet zusammen mit dem Nucleus tractus solitarii ein parasympathisches Steuerzentrum in der Medulla oblongata.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.67 ø)

15.119 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: