Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

AML mit Myelodysplasie-assoziierten Veränderungen

Synonym: Akute myeloische Leukämie mit Myelodysplasie-assoziierten Veränderungen
Englisch: acute myeloid leukemia with myelodysplasia-related changes

1 Definition

Die AML mit Myelodysplasie-assoziierten Veränderungen, kurz AML-MRC, ist eine Subgruppe der akuten myeloischen Leukämie (AML).

2 Kriterien

In der WHO-Klassifikation von 2016 wird die AML-MRC als Subgruppe der akuten myeloischen Leukämie aufgeführt. Sie liegt vor, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:

2.1 MDS-assoziierte zytogenetische Veränderungen

Zu den MDS-assoziierten zytogenetischen Veränderungen gehören:

3 Literatur

Diese Seite wurde zuletzt am 5. August 2021 um 18:19 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

36 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: