Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

ALC-0315

Synonym: [(4-Hydroxybutyl)azandiyl]bis(hexan-6,1-diyl)bis(2-hexyldecanoat)

Definition

ALC-0315 ist ein pharmazeutischer Hilfsstoff in Lipidgemischen. Es handelt sich um ein synthetisches Lipid, das zusammen mit Lecithinen, Cholesterin oder amphiphilen Verbindungen so genannte Nanopartikel (LNPs) bildet. Nanopartikel werden dazu verwendet, um normalerweise nicht membrangängige Wirkstoffe wie Oligonukleotide oder mRNA in Zellen zu schleusen. ALC-0315 ist eine Komponente des COVID-19-Impfstoffs BNT162b2.

Tags:

Fachgebiete: Pharmakologie

Diese Seite wurde zuletzt am 27. Dezember 2020 um 14:47 Uhr bearbeitet.

Um den Reinheitsgrad geht es nicht allein. Vielmehr darum, dass (noch) nicht alle toxikologischen und pharmakologischen Eigenschaften bekannt sind und der Hersteller aus Gründen der Haftung daher darauf verweisen muss. Daraus ergibt sich jedoch keine automatische "Gefahrenlage".
#3 am 21.12.2021 von Prof. Dr. med R. Wolle (Arzt | Ärztin)
Nur, dass der von Biomol gelieferte Stoff nicht die Voraussetzungen für eine pharmazeutische Verwendung hat. Dafür müssen die Lieferanten erhöhte Anforderungen bzgl. des Reinheitsgrads der Substanzen erfüllen.
#2 am 19.12.2021 von Dr. Frank Antwerpes (Arzt | Ärztin)
Hallo Dr. Antwerpes, vielen Dank für die Ausführung des ALC0315 als Inhaltsstoff bei der Biontech Impfung. Laut Hersteller des Nanolipides ist dies nur für Forschungszwecke und Laboruntersuchungen: Nicht für die Anwendung im oder am Menschen! https://www.biomol.com/de/produkte/chemikalien/lipide/alc-0315-cay34337-25 was bedeutet das ?
#1 am 19.12.2021 von Egon Krenz (Diätassistent/in)

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

3 Wertungen (3.67 ø)

13.942 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: