Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

6. Kiemenbogen

Synonyme: 6. Branchialbogen, 6. Schlundbogen

1 Definition

Der 6. Kiemenbogen ist eine embryonale Struktur, die beim Menschen nur temporär angelegt ist. Er verschmilzt früh mit dem 4. Kiemenbogen.

2 Derivate

Derivate des 6. Kiemenbogens sind:

Der entsprechende Kiemenbogennerv ist der Nervus laryngeus recurrens des Nervus vagus. Aus der Kiemenbogenarterie entwickeln sich der Ductus arteriosus sowie die Arteriae pulmonales.

Diese Seite wurde zuletzt am 26. November 2020 um 17:26 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

696 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: