Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Zebrastreifen-Zeichen

Englisch: zebra stripe sign, zebra lines

1 Definition

Das Zebrastreifen-Zeichen ist eine radiologische Auffälligkeit, bei der sich im metaphysären Abschnitt der langen Röhrenknochen senkrecht zur Wachstumsachse hyperdense Streifen zeigen. Es tritt im Rahmen einer zyklischen Therapie mit Bisphosphonaten bei der Osteogenesis imperfecta auf.

2 Hintergrund

Die streifenartigen Veränderungen entstehen durch wiederholte Behandlungen mit Bishphosphonaten vor dem Schluss der Epiphysenfuge: Die Phasen der Osteoklastenhemmung bei gleichzeitig gesteigerter Mineralisation führen zu einer intermittierend verstärkten Sklerosierung und damit den radiologisch sichtbaren Streifen. Die Ausdehnung korreliert mit der Anzahl der Behandlungszyklen.

3 Literatur

Diese Seite wurde zuletzt am 8. September 2021 um 14:30 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

18 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: