Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Verordner

1 Definition

Verordner ist ein primär in der Gesundheitsökonomie und im Pharmamarketing verwendeter Begriff für Ärzte, die ein bestimmtes Arzneimittel rezeptieren.

2 Hintergrund

Der Begriff "Verordner" engt die Rolle des Arztes auf seine Funktion als Gatekeeper zu rezeptpflichtigen Arzneimitteln ein. Daher ist er nicht mit dem Arztbegriff gleichzusetzen. Im engeren Sinn umfasst er nur Ärzte, die aufgrund ihres Fachgebiets regelmäßig Arzneimittel verordnen. Chirurgen würden beispielsweise nicht als Verordner bezeichnet.

siehe auch: Empfehler

Tags:

Fachgebiete: Gesundheitsökonomie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

155 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: