Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Vena thoracoepigastrica

Englisch: thoracoepigastric vein

1 Definition

Die Vena thoracoepigastrica ist eine oberflächliche Vene der Brustwand.

2 Anatomie

Die Vena thoracoepigastrica entsteht durch eine Anastomose der Vena epigastrica superficialis und den Venae paraumbilicales in der Nabelgegend (Regio umbilicalis). Sie verläuft entlang des lateralen Aspekt des Rumpfes nach kranial und mündet in die Vena axillaris.

3 Klinik

Die Vena thoracoepigastrica stellt eine Verbindung zwischen der Vena femoralis und der Vena axillaris her und bildet so bei einem Verschluss der Vena cava inferior einen möglichen Kollateralkreislauf.

Tags: ,

Fachgebiete: Leibeswand

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

10 Wertungen (3.2 ø)

29.299 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: