Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Uterus septus

1 Definition

Der Uterus septus ist eine Fehlbildung der Gebärmutter, bei der eine Teilung des Cavum uteri (Uterushöhle) in zwei Hälften vorliegt. Die äußere Form des Gebärmutterkörpers ist dabei nicht verändert.

2 Embryologie

Der Uterus septus entsteht durch eine ausbleibende Resorption der medianen Zwischenwand der beiden Ductus paramesonephrici (Müller-Gänge) während der Embryonalzeit. Man unterscheidet:

  • Uterus septus: Vollständige Septierung in der Längsachse vom Corpus uteri bis zur Zervix
  • Uterus subseptus
    • Uterus subseptus unicollis: nur im Korpusbereich
    • Uterus subseptus unicorporeus: nur im Zervixbereich

Fachgebiete: Gynäkologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

4 Wertungen (3.25 ø)

11.437 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: