Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Unlicensed Use

1 Definition

Unter Unlicensed Use versteht man im Arzneimittelrecht die Therapie mit einem Arzneimittel, das im Land der Anwendung keine Arzneimittelzulassung besitzt.

2 Hintergrund

Ein Unlicensed Use liegt z.B. vor, wenn ein Arzneistoff gar nicht zugelassen ist oder ein Fertigarzneimittel eingesetzt wird, das nur außerhalb des Importlandes eine Zulassung besitzt. Die Behandlung mit nicht zugelassenen Prüfpräparaten außerhalb klinischer Studien ist ebenfalls ein Unlicensed Use.

Der Unlicensed Use hat für den behandelnden Arzt haftungsrechtliche Konsequenzen, da er als strafbare Körperverletzung gewertet werden kann.

siehe auch: Compassionate Use, Off-Label-Use

Fachgebiete: Medizinrecht

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

925 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2018 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: