Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Trematodizid

Englisch: trematodicide

1 Definition

Als Trematodizide bezeichnet man eine Gruppe von Antiparasitika, die zur Gruppe der Anthelminthika gehören.

2 Wirkspektrum

Trematodizide wirken hauptsächlich gegen Trematoden (Saugwürmer). Da einige Arzneistoffe dieser Gruppe auch eine Wirkung gegen andere Parasitengruppen richten (z.B. Albendazol gegen Nematoden), können diese Wirkstoffe parasitenübergreifend eingesetzt werden.

3 Wirkstoffe

Gruppe Wirkstoff
(Pro-)Benzimidazole
Chlorierte Benzolsulfonamide
Isochinolinderivate
Salicyläureanilide

4 Literatur

  • Eckert J, Friedhoff KT, Zahner H, Deplazes P. 2008. Lehrbuch der Parasitologie für die Tiermedizin. 2., vollständig überarbeitete Auflage. Stuttgart: Enke-Verlag in MVS Medizinverlag Stuttgart GmbH & Co. KG.
  • Löscher W, Richter A. Hrsg. 2016. Lehrbuch der Pharmakologie und Toxikologie für die Veterinärmedizin. Stuttgart: Enke Verlag in Georg Thieme Verlag KG.

Diese Seite wurde zuletzt am 24. Juli 2020 um 10:56 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

12 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: