Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

TIMP2

Synonym: Tissue inhibitor of metalloproteinases 2

1 Definition

TIMP2 ist ein Protein, das die Matrix-Metalloproteinase 2 hemmt.

2 Hintergrund

TIMP2 wird durch das TIMP2-Gen auf Chromosom 7 (Genlokus 17q25.3) kodiert. Proteine der TIMP-Familie unterdrücken die Proliferation von Endothelzellen. Dem Protein wird eine Rolle bei der Tumorsuppression zugeschrieben. Des Weiteren hat TIMP2 eine Bedeutung für die Funktion des Hippocampus und für kognitiven Leistungen.

Das Produkt aus TIMP2 und IGFBP7 kann außerdem mit hoher Wahrscheinlichkeit eine moderate bis schwere akute Niereninsuffizienz anzeigen.[1]

3 Quellen

  1. Weiss R et al. Akute Nierenschädigung, Dtsch Arztebl Int 2019; 116: 833-42, abgerufen am 15.01.2020

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

18 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: