Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Streptococcus gordonii

Oops.png Oops. Das hier ist ein Articulus brevis minimus...

Klick auf "Bearbeiten", und mach daraus einen Articulus longissimus!

1 Definition

Streptococcus gordonii ist ein grampositives Bakterium aus der Familie der Streptokokken. Es zählt zu den Viridans-Streptokokken.

2 Kulturelle Anzucht

Auf einer Kulturplatte mit Blutagar zeigt Streptococcus gordonii eine Alpha-Hämolyse.

3 Vorkommen

Streptococcus gordonii kommt vor allem in der Mundflora vor, hier liegt es in den Plaques auf den Zähnen. Streptococcus gordonii ermöglicht anderen Bakterien die Kolonisation, indem es einen initialen Biofilm erzeugt, an dem sich dann andere Bakterien ansiedeln können.

4 Klinik

In der Mundhöhle ist Streptococcus gordonii nicht per se pathogen. Durch einen Übertritt in den Blutstrom wird es jedoch ein möglicher Erreger von Endokarditiden oder bakteriellen Arthritiden.

Diese Seite wurde zuletzt am 29. Oktober 2021 um 14:53 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

14 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: