Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Septumplastik

Englisch: septal surgery

1 Definition

Die Septumplastik ist ein operativer Eingriff zur Korrektur einer Septumdeviation der Nase.

2 Durchführung

Der knorpelige Anteil des Nasenseptums wird vom Knochen gelöst. Durch Einschnitte werden einzelne abstehende Knorpelstücke herausgelöst und in gerader Stellung mittelliniengerecht wieder eingesetzt. Ergänzend findet eine Resektion vorhandener Knochenausstülpungen statt.

Vorteil einer Septumplastik gegenüber der Septumresektion ist die Erhaltung des Knorpelgerüstes des Nasenseptums.

3 Indikationen

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (3.67 ø)

17.445 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: