Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

SH3-Domäne

Englisch: SH3 domain

1 Definition

Die SH3-Domäne ist eine etwa 60 Aminosäuren umfassende Sequenz, die spezifische Protein-Protein-Interaktionen im Rahmen von Zell-Signalkaskaden vermittelt.[1] SH3 steht für "Src homology 3".

2 Biochemie

Die SH3-Domäne besteht aus 5-6 β-Faltblättern, die zu einem β-Fass angeordnet sind. Sie erkennt prolinreiche Sequenzen in zellulären Proteinen, die in der Regel eine linksgängige Helix aufweisen und bindet sie in einer hydrophoben Tasche.

SH3-Domänen finden sich u.a. in Phospholipasen sowie in zytoplasmatischen Tyrosinkinasen wie Abl und Src. Sie übernehmen wichtige Aufgaben in der Zellregulation. Im Rahmen des Zellzyklus leiten sie den Übertritt in die Zytokinese ein. Aktuelle Erkenntnisse (2019) legen nahe, dass SH3-Domänen die Auflösung des Centralspindlins unter gleichzeitiger Bildung des NBA1-Komplexes vermitteln.

3 Quellen

  1. Weng Z et al.: Structure-function analysis of SH3 domains: SH3 binding specificity altered by single amino acid substitutions. Mol Cell Biol. 1995 Oct;15(10):5627-34.

Fachgebiete: Biochemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

30 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: