Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Refraktäre Anämie mit Blastenexzess

Synonym: Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss
Englisch: refractory anemia with excess blasts

1 Definition

Die refraktäre Anämie mit Blastenexzess, kurz RAEB, ist eine veraltete Bezeichung für eine Unterform des myelodysplastischen Syndroms. In der aktuellen WHO-Klassifikation von 2016 wird die Entität als "myelodysplastisches Syndrom mit Blastenexzess", kurz MDS-EB, definiert (2021).

2 Einteilung

Nach der veralteten FAB-Klassifikation für myelodysplastische Syndrome wurde die refraktäre Anämie mit Blastenexzess nach zytomorphologischen Kriterien wie folgt unterteilt:

Für die aktuell (2021) gültige Einteilung des MDS-EB siehe: WHO-Klassifikation der myelodysplastischen Syndrome

3 Literatur

Diese Seite wurde zuletzt am 17. September 2021 um 11:48 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

36 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: