Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Radialisparese

Synonym: Radialislähmung

1 Definition

Unter einer Radialisparese versteht man eine Lähmung (Parese) des Nervus radialis.

2 Einteilung

Man unterscheidet nach der Lokalisation der Schädigung:

Ferner grenzt man als Wartenberg-Syndrom eine Läsion des Ramus superficialis des Nervus radialis am Übergang vom mittleren zum distalen Drittel des Radius ab.

Fachgebiete: Neurologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

13 Wertungen (2.38 ø)

41.374 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: