Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pyloroplastik

Englisch: pyloroplasty

1 Definition

Als Pyloroplastik bezeichnet man verschiedene operative Verfahren zur Erweiterung des Pylorus.

2 Verfahren

Man unterscheidet zwischen folgenden Verfahren:

2.1 ... nach Hei­ne­cke-Mi­ku­licz

Es erfolgt eine vollständige Inzision der Py­lo­rusvorderwand in Längsrichtung (Pyloromyotomie). Anschließend wird der Pylorus in Querrichtung vernäht. Es entsteht so ei­ne Erweiterung des Magenausgangs.

2.2 ...nach Jabou­lay

Bei diesem Verfahren wird eine Seit-zu-Seit-Anastomose zwischen dem prä­py­lori­schen Antrum und dem mobilisierten proximalen Duodenum geschaffen. Der krankhaft ver­än­der­ter Py­lo­rus bleibt dabei er­halten.

2.3 ...nach Finney

Zunächst erfolgt bei der Anastomosie­rungs­py­loro­plastik nach Finney die Mobilisierung des Duodenums nach Kocher und das Anbringen von Haltefäden. Dann wird das Magenantrum, die Pylorusvorderwand und ein Teil des Duodenums huf­ei­senför­mi­g inzidiert und anschließend mittels einer Seit-zu-Seit-Verbindung anastomosiert.

2.4 Serosapatch-Pyloroplastik

Dieses Verfahren ist kein Standard, kann jedoch in Ausnahmefällen angewandt werden.

3 Indikation

Eine Pyloroplastik wird u.a. durchgeführt bei:

4 Komplikationen

Bei 1-3% aller Patienten tritt nach Pyloroplastik eine Nahtinsuffizienz auf, welche die Durchführung einer Reoperation notwendig macht. Darüber hinaus kommt es zu Spätinsuffizienzen, die mit Fistelbildungen und langen Heilungsverläufen assoziiert sind.

5 Literatur

  • Thomas Carus: Atlas Der Laparoskopischen Chirurgie: Operationsablauf, Varianten, Komplikationen. Springer Verlag. 2007.

Diese Seite wurde zuletzt am 28. November 2020 um 20:53 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

36 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: