Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Projektionsfaser

Synonym: Fibra projectionis
Englisch: projection fiber

1 Definition

Projektionsfasern verbinden die Hirnrinde mit den subkortikalen Zentren. Die aus Projektionsfasern aufgebauten Leitungssysteme des ZNS werden als Projektionsbahnen bezeichnet.

2 Hintergrund

Projektionsfasern sind Axone der Pyramidenzellen, die von Assoziationsfasern und Kommissurenfasern unterschieden werden. Sie verbinden die Pyramidenzellen mit dem Thalamus, den Basalganglien, dem Hirnstamm und dem Rückenmark.

  • Kurze Projektionsfasern verbinden Großhirnrinde (Cortex cerebri) und Hirnstamm (Truncus cerebri)
  • Lange Projektionsfasern verbinden Großhirnrinde und Rückenmark (Medulla spinalis)

3 Beispiele

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

9 Wertungen (3.67 ø)

24.569 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: